CATEGORY Industry 4.0 processes & standardisation

Fraunhofer IOSB ESI Industrie40

Größere Wertschöpfung durch neue IT-Services in der Produktion

Für die Steuerung von Produktionsprozessen in Industrie 4.0 dienen in erster Linie dafür bereitgestellte IT-Software und -Services. Doch damit nicht genug: Diese Dienstleistungen können in der Wertschöpfungskette einen erheblichen Beitrag für das Geschäftsmodell eines Anbieters, beispielsweise im Anlagen- und Maschinenbau, leisten.

READ MORE 

Philipp Schalla PAC

Das Internet der Dinge hat erhebliche Auswirkungen auf Geschäftsmodelle, Unternehmensprozesse und IT-Infrastrukturen

Das Internet der Dinge wird als Basistechnologie Prozesse und Wertschöpfung in vielen verschiedenen Branchen beeinflussen. Unternehmen sollten sich bereits heute mit der Überarbeitung und Anpassung ihrer bewährten Geschäftsmodelle beschäftigen, um die Potenziale dieser Technologie voll ausschöpfen zu können. Dabei benötigen sie eine IT-Infrastruktur, die sich flexibel und zeitnah an sich ändernde Anforderungen seitens der Prozesse und Geschäftsmodelle anpassen lässt.

READ MORE 

Rechtliche Folgen der Industrie 4.0 – Darauf müssen Verantwortliche achten

Mal ehrlich, wer denkt bei den vielen hochtechnologischen Fragen des industriellen Internets der Dinge an Paragrafen und rechtliche Fragen? Im ersten Moment wohl die wenigsten der verantwortlichen Werksleiter und Geschäftsführer. Aber gerade durch die Vernetzung von Produktionsstätten und Produkten entsteht eine Vielzahl an neuen Rechtsbeziehungen.

READ MORE 

IT2Industry IT2I2014 Industrie 4.0 Glossar Fraunhofer IOSB 200x200 px

Von Cyber-Physical Systems über Plattform bis Service: Begriffsdefinitionen zu Industrie 4.0 werden standardisiert

Überall, wo ein Hype um Neues wie innovative Produkte und Services entsteht, kann schnell Verwirrung darüber aufkommen, worum es eigentlich genau geht. Um so bedeutsamer ist eine klare Festlegung der entsprechend genutzten Begriffe und deren Inhalt in der Kommunikation. Jetzt wird vom Fraunhofer-Institut IOSB in wissenschaftlicher Form ein Glossar für “Industrie 4.0” entwickelt.

READ MORE 

Industrie 4.0 Produktion im Mittelstand

Industrie 4.0: Den Mittelstand nicht vergessen!

„Der Industriestandort Deutschland benötigt Industrie 4.0“, so lauteten die Worte von Politik und Verbänden beim Startschuss zur „Vierten industriellen Revolution“. Monate später sieht die Bilanz einseitig aus. Großunternehmen profitieren von Fördergeldern des Bundes, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) gehen so gut wie leer aus. Aber: Ohne den Mittelstand funktioniert Industrie 4.0 nicht.

READ MORE 

Logo IT2Industry

IT2Industry 2015: Highlights Tag 2 bis Tag 4

Bis zum kommenden Freitag hat die IT2Industry noch ihre Türen für die Besucher geöffnet. Welche Höhepunkte bei der Fachmesse und Open Conference in den nächsten drei Tagen warten, finden Sie in der folgenden Zusammenfassung: Mittwoch, 11. November 2015 Keynote Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Scheer GmbH: “The Industrial Big Change” Die neuen Informationstechniken unter Führung des…

READ MORE 

Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer

„The Industrial Big Change“ – Prof. August-Wilhelm Scheer

The new information technologies directed by the Internet of Things have an effect on all essential functions of the industrial enterprise and are leading to new business models with new products, services and business processes. This is demonstrated in the following article by Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer by means of his “Y” model. The “Y”…

READ MORE 

Accept and Proceed

Cookies help us to improve our services. By using our website, you agree to our use of cookies. Learn more